Exit


SIT Die Teilnahme an diesem Camp setzt voraus, das der/die Teilnehmer/in bereits über Vorkentnisse verfügt. Die speziellen Voraussetzungen für dieses Camp findest Du in der unten stehenden Campbeschreibung. SIT steht für Scout im Training.

Spätestens wenn Du das erste mal bei einem Wildniscamp dabei warst, hast Du erfahren wie wertvoll ein eigenes Messer ist. Egal ob Du einfach gerne schnitzt oder deine Wildnis- und Survivalfähigkeiten trainierst. Ein eigenes Messer ist grandios und dieses Gefühl lässt sich noch steigern(!): mit einem selbst gebauten Messer!

Der Prozess vom Schmieden & Schärfen der Klinge, dem Bauen des Messergriffs sowie das Nähen der Lederscheide ist ein langer und harter Weg. Wir helfen Dir bei Deinem ersten Schritt zu Deinem selbstgebauten Messer, mit dem Du ganz sicher stolz wieder heimkehren wirst! Und das nicht nur weil Du nun Dein eigenes Messer hast, sondern auch weil Du mit besonderen Geschichten wieder heimkommst die Du bei uns im Camp, gemeinsam mit anderen naturverbundenen Menschen erlebt hast. Gemeinsam werden wir werkeln, Lachen & Spaß haben, am Lagerfeuer essen und die Natur spüren & genießen!

Die Veranstaltung ist inkl. Übernachtung vor Ort im eigenem Schlafsack (+ Isomatte) z.B. im Tipi oder am Lagerfeuer unter freiem Himmel bzw. unter einer Plane.
Wir kochen vor Ort vorwiegend vegetarisch – bio sowieso!

Dieses Camp/Kurs dient dem inspirieren und kennenlernen des Handwerks. Das Schmieden einer Klinge ist nicht Bestandteil dieses Kurses!
Als Material verwenden wir Kohlenstoffstahl-Klingen (nicht rostfrei) und Maserbirke als Holzgriff. Individualisierungsmöglichkeiten gibt es durch Holz- oder Hornvariationen am Messergriff sowie durch das Punzieren der Messerhülle.

Teilnahme-Voraussetzungen:

Als Eltern des Kindes muss Dir klar sein, dass Dein Kind sich das Messer selber baut. Wir leiten es an und unterstützen, können und wollen jedoch nicht die Messer für die Kinder fertigstellen. Es ist daher notwendig dass Dein Kind den 100%igen Willen und das Versprechen abgeben kann, sich dieser Aufgabe voll und ganz hinzugeben.
Um Dein Kind auf dieses besondere Camp vorzubereiten, gibt es eine Heimarbeit die von den TeilnehmerInnen im vorab zu erledigen ist. Es ist absolut notwendig, dass Dein Kind diese Aufgabe(n) alleine meistert! Du tust Deinem Kind keinen Gefallen wenn Du ihm/ihr Arbeitsschritte abnimmst, im Gegenteil, es kann dazu führen, dass Dein Kind sein Messer bei uns im Camp nicht fertigstellen kann weil ihm Erfahrung & Ausdauer fehlen. Lass Dein Kind die Dinge allein und selbstständig tun.

Weitere Voraussetzungen sind:
* Teilnehmen können Kinder ab 11 Jahre
* das Kind war schon auf mindestens eines unserer mehrtägigen Camps (oder bei einem anderen Camp bei einer uns bekannten Wildnisschule)
* das Kind hat ein eigenes Schnitzmesser
* das Kind hat die – für das Camp notwendige – Heimarbeit mit Erfolg absolviert

Die Heimarbeit

Die Heimarbeit bereitet Dein Kind optimal auf das Messerbau-Camp vor (und noch ein bisschen darüber hinaus). Daher muss diese Heimarbeit erfolgreich absolviert sein um am Camp teilnehmen zu können. Sobald Du Dein Kind für die Heimarbeit oder das Camp angemeldet hast, erhält das Kind von uns ein Dokument per Mail oder auf dem Postweg zugeschickt. Darin befinden sich alle Informationen über den Verlauf und das Absolvieren dieser Aufgabe.
Die Heimarbeit beinhaltet das Schnitzen mehrerer Gegenstände, das Bearbeiten von ein paar Arbeitsblättern mit hilfreichen Fragen und Hinweisen um tiefer in die Natur einzutauchen.

Es ist möglich sich lediglich für die Heimarbeit anzumelden. Die Teilnahme daran ist kostenlos und unverbindlich. Eine Anmeldung allein für das Heimprogramm reserviert keinen Platz im Messerbau-Camp, dessen Plätze limitiert sind! Solltet Ihr Euch später für eine Teilnahme am Camp entscheiden ist eine erneute Anmeldung an uns zu übermitteln!
mb-heimarbeit-screener

Zeitraum

24. bis 26. März 2018

Teilnehmer

Jungen & Mädchen ab 11 Jahre

Ort

2763 Muggendorf oder 2640 Gloggnitz

Kosten

300 € pro TeilnehmerIn;
inkl. Material, Verpflegung & Übernachtung

Von uns hergestellte Messer

  • Gürtelmesser Wiesel
  • Neckknife Dofta
  • Gürtelmesser
  • Neckknife Wolf
  • Neckknife Ortolan
  • Neckknife Ortolan
  • Birkenmesser
  • Birkenmesser
  • Bärenmesser - Kindermesser hergestellt von Tobias (Stiller Bär) 11 Jahre
  • 3 in a row - Neckknifes

Erzähle Deinen Freunden von diesem Camp!





Fettgedrucktes sind Pflichtfelder.

Dein Vorname und Nachname: (ErziehungsberechtigteR)

Der Name des Kindes:

Geburtsdatum des Kindes:

Deine Adresse:

Postleitzahl:

Ort:

Telefonnummer:

Mail-Adresse:

Anmeldung für:
Anmeldung ausschließlich für die Heimarbeit (kostenlos + unverbindlich)Anmeldung für die Heimarbeit + das Messerbau-Camp

Was die Kursleitung noch wissen sollte:

Ich bin auf Euch aufmerksam geworden durch:

Bisher besuchte Camps oder Kurse:

Bitte bestätige dass Du ein Mensch bist:

Möchtest durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Waldläuferbande per Email bekommen?

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert!Deine Anmeldung ist verbindlich und Du stimmst mit dem Abschicken der Anmeldung unseren AGB zu. Die AGB findest Du hier.

Mach Dich mit unseren Datenschutzbestimmungen vertraut.

Close
Go top

Join the family!
+1.500 Menschen lesen unsere Newsletter.

Halt Dich auf dem Laufenden was bei uns so los ist! Mit unserem Newsletter weißt Du stets als Erste/r was es Neues bei uns gibt!
Ja, ich bin dabei!
Nein Danke! (Fenster schließen)
close-link