Exit

Wochenendkurs von Fr., 1. Juni 14.00 Uhr bis So., 3. Juni 16.00 Uhr

Die Kernroutinen die wir im Naturmentoring anwenden und weitergeben, sind Gewohnheiten, die uns tief mit der Natur verbinden lassen.
Alle Lebewesen lieben Routinen und so lassen auch wir Menschen von Geburt an erste Erfahrungen zu schmalen Trampelpfaden bis hin zu breiten Autobahnen werden, in dem wir sie immer wiederholen und trainieren. So weit, bis wir sie teilweise völlig unbewusst, automatisiert und quasi blind ausführen können.

In unserer westlichen Lebenswelt haben wir diese ursprünglich natürlichen Routinen, in den letzten Jahrhunderten vergessen. Das hat zu einer Entfremdung geführt wodurch sich viele Menschen heute unsicher oder gar bedroht von der Natur fühlen. Dieses Natur-Defizit führt ausserdem zu Symptomen & Erkrankungen wie Burn-Out, AD(H)S, etc. die es bspw. in Kulturen in denen die Naturverbindung stark ist, nicht gibt.

Die Kernroutinen helfen Dir, Deine Verbindung zur Natur zu stärken. Wir nennen diese Verbindung auch Seile zur Natur. Mit diesen Routinen, die wir Dir in diesem Kurs weitergeben, werden dünne Fäden dick und stark wie Schiffstaue – nicht von jetzt auf gleich, aber nach und nach durch das etablieren dieser Routinen.

Diese Routinen helfen Dir nicht nur dabei mehr über die Natur zu erfahren, sondern Dich einheimisch zu fühlen wie ein/e Eingeborene/r. Sie erwecken ausserdem unsere natürliche kindliche Neugier und damit den wichtigsten Motor für das Lernen – egal wie alt man ist! Weitere positive Effekte der Kernroutinen und des Naturmentorings sind: positive Grundstimmung & Glückseligkeit des Kindes; Vitalität & Lebenskraft; hohe Konzentration & Ausdauer; starkes Mitgefühl und Verbundenheit zur Dir Selbst, Deinen Mitmenschen und der Natur; volle Lebendigkeit & das Entfalten deines ganzen Potentials sowie Dein Geschenk an die Gemeinschaft, hohe Widerstandsfähigkeit sowie innere Ruhe.

Themen in diesem Kurs:
* die verschiedenen Ebenen der Naturverbindung
* wie natürliches Lernen funktioniert
* was dieses Naturmentoring ist und woher es kommt
* Übungen & Spiele zur Sinnes- und Wahrnehmungserweiterung
* Survivalelemente
* die Kernroutinen erfahren und erleben & wie du die in Deinem Alltag unterbringen und/oder an Deine Kinder weitergeben kannst (als Eltern, LehrerIn, PädagogIn usw.)

Dieser Kurs ist Abwechslungsreich gestaltet mit theoretischen Teilen die wir am gemeinsamen Lagerfeuer verbringen, sowie praktischen Elementen aus den Kernroutinen sowie verschiedenen Spielen & Aktivitäten.

Obligatorisch bei all unseren Camps sind Zelt, Isomatte, Schlafsack und eigenes Outdoor-Geschirr.
Die komplette Ausrüstungsliste, Infos zur Anfahrt usw. gibt es nach der Anmeldung!

Leben mit der Natur

Wann?

Fr., 1. – So., 3. Juni 2018
Anreise Fr.: 14 Uhr
Abreise So: 16 Uhr

Wo?

7332 Kobersdorf
(Outdoorveranstaltung)

Wer?

Erwachsene

Wieviel?

€ 250,00
inkl. Vollverpflegung + Übernachtung im eigenen Zelt

Anmeldung





Fettgedrucktes sind Pflichtfelder.

Dein Vorname und Nachname:

Deine Adresse:

Postleitzahl:

Ort:

Telefonnummer:

Mail-Adresse:

Was die Kursleitung noch wissen sollte:

Ich bin auf Euch aufmerksam geworden durch:

Bisher besuchte Camps oder Kurse:

Bitte bestätige dass Du ein Mensch bist:

Möchtest durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Waldläuferbande per Email bekommen?

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert!Deine Anmeldung ist verbindlich und Du stimmst mit dem Abschicken der Anmeldung unseren AGB zu. Die AGB findest Du hier.

Mach Dich mit unseren Datenschutzbestimmungen vertraut.

Close
Go top

Join the family!
+1.500 Menschen lesen unsere Newsletter.

Halt Dich auf dem Laufenden was bei uns so los ist! Mit unserem Newsletter weißt Du stets als Erste/r was es Neues bei uns gibt!
Ja, ich bin dabei!
Nein Danke! (Fenster schließen)
close-link

Send this to a friend