Exit

Immer wieder gibt es Eltern die ihre Kinder zu unseren Camps bringen und dann lautstark äußern, wie sehr sie sich wünschen würden selber mit dabei sein zu können.
Mit diesen Kurs wird dies nun möglich und noch mehr!

Der Kurs „Leben mit der Natur“ ist ein intensiver Einstieg in die Welt Deiner eigenen Wildnis und ein Leben tiefer Naturverbindung.

Wir Menschen blicken zurück auf eine lange Geschichte vom Leben in der Natur – organisiert in kleinen Gruppen – Stämme, Sippen, Clans haben wir den größten Teil unseres Menschseins „draußen“ in tiefer Verbindung mit der Natur gelebt. Darauf sind unsere Körper, unsere Instinkte unsere Intuition ausgerichtet, die Natur ist unser „natürlicher Lebensraum“.

Wir haben aber auch eine lange Geschichte der Kultur die uns im Menschsein unterstützt: Die Geschenke, die uns gegeben sind mit einem Kreis von Menschen zu teilen, gemeinsam zu arbeiten, zu feiern, zu tanzen und zu singen, füreinander da zu sein, in Verbundenheit leben.

Von den nativen Kulturen in denen diese Naturverbindung noch aktiv war wurde dieses Erfahrungswissen an unsere Lehrer und Mentoren weitergegeben. Unser Dank all unseren Mentoren der Linie Stalking Wolf, Tom Brown Jr. & Jon Young und den tollen Wildnisleuten aus Deutschland und Österreich, die dieses Wissen bis zu uns getragen haben.

In diesen Kurstagen nähern wir uns dem an was Menschsein bedeuten kann – dazu verwenden wir alte überlieferte Kulturtechniken und tauchen ein in die Welt des Survivals, des alten Handwerks, der Naturverbindung, der Aufmerksamkeit und der Wahrnehmung, werden unsere Komfortzone ein Stück erweitern und gemeinsam erleben, dass das Leben in der Natur kein Kampf sein muss sondern ein Fest sein kann.

Was passiert in diesem Kurs?

Dieser Kurs ist normalerweise der Beginn einer längeren Reise, da er als Grundkurs die Ausbildung zum Natur- und WildnistrainerIn einleutet. Den ganzen Lehrgang können wir nicht anbieten, wollen aber die intensive Erfahrung die in diesem Kurs steckt gerne all denen ermöglichen denen danach dürstet. Ausserdem ist dieser Kurs ideal für all diejenige die unsere Kinderprogramme begleiten wollen, da Du nach diesem Kurs ein besseres Verständnis darüber hast worum es uns geht. Solltest Du nach diesem Kurs das Bedürfnis haben weiter zu machen, können wir Dir eine Wildnisschule in Deiner Nähe empfehlen, wo Du Deine Reise fortsetzen kannst.

In diesem Kurs machen wir Dich vertraut damit wo dieses Wissen der Wildnis herkommt und insbesondere mit den Basics des Lebens in und mit der Natur. Ausserdem lernst Du diverse Kulturelle Werkzeuge kennen die ein friedliches und respektvolles Miteinander in einer Gemeinschaft kraftvoll unterstützen.

Folgende Themen werden Dir im Kurs begegnen:

  • Die heilige Ordnung der Wildnis bzw. des Survival
  • Bauen einer Notunterkunft, eines Wildnisschlafsacks
  • Aufbereiten und sammeln von Trinkwasser, Wassergüte bestimmen
  • Feuermachen durch Feuerbohrung, Kennenlernen anderer Techniken zum Feuermachen
  • Essbares in der Wildnis finden, Wildpflanzen & Giftpflanzen bestimmen, Fallen bauen, Jagdwerkzeuge
  • Survival-Mind: Der Verstand als Freund und Feind beim Leben in der Natur
  • die Bedeutung von Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Beobachten im Leben in der Natur
  • Kennenlernen von Primitivtechniken wie Schnüre drehen, einfache und effektive Werkzeuge herstellen
  • Zubereitung von Essen am und mit dem Lagefeuer
  • Kennenlernen des größten Lehrers in Sachen tiefer Naturverbindung
  • Leben in der Natur als Gemeinschaft und deren Bedeutung für das Überleben & das Erkennen der eigenen Geschenke
  • Tarnen und unsichtbar werden, Schleichen und Pirschen
  • Kennenlernen von Spielen um dieses Wissen an Kinder weiterzugeben
  • die Bedeutung des Kindsgeist für effektives Lernen und überleben in der Wildnis
  • Herkunft und Geschichte des Wildniswissens

Kernroutinenkurs

Für wen ist dieser Kurs gedacht?

Dieser Kurs richtet sich an alle die sich für die oben genannten Themen interessieren. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder Erfahrungen für die Teilnahme am Kurs notwendig, lediglich eine normale, gesunde körperliche Fitness.

Was brauchst Du für die Teilnahme an diesem Kurs?

Die komplette Ausrüstungsliste gibt es nach der Anmeldung. Grundausstattung sind: eigenes Zelt, Isomatte & Schlafsack, Taschenmesser und Campinggeschirr (Besteck, Teller, Schüssel, Tasse)

Wann?

12. bis 17. Juni 2017
Anreise Mo., 9 Uhr
Abreise Sa., 16 Uhr

Wer?

Jugendliche & Erwachsene
ab 16 Jahren

Wo?

3180 Lilienfeld
im Wald vom Niederhof

Wieviel?

450 € pro TeilnehmerIn
inkl. Verpflegung





Fettgedrucktes sind Pflichtfelder.

Dein Vorname und Nachname:

Deine Adresse:

Postleitzahl:

Ort:

Telefonnummer:

Mail-Adresse:

Was die Kursleitung noch wissen sollte:

Ich bin auf Euch aufmerksam geworden durch:

Bisher besuchte Camps oder Kurse:

Bitte bestätige dass Du ein Mensch bist:

Möchtest durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Waldläuferbande per Email bekommen?

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert!Deine Anmeldung ist verbindlich und Du stimmst mit dem Abschicken der Anmeldung unseren AGB zu. Die AGB findest Du hier.

Mach Dich mit unseren Datenschutzbestimmungen vertraut.

Close
Go top

Join the family!
+1.500 Menschen lesen unsere Newsletter.

Halt Dich auf dem Laufenden was bei uns so los ist! Mit unserem Newsletter weißt Du stets als Erste/r was es Neues bei uns gibt!
Ja, ich bin dabei!
Nein Danke! (Fenster schließen)
close-link